Beigeordneter

Persönliches Profil Konrad Böhnlein

Herr Konrad Böhnlein,
Beigeordneter der Stadt Mendig

Herr Konrad Böhnlein


Konrad Böhnlein wurde am 7. August 1954 in Schwäbisch Gmünd geboren. Geprägt von den dortigen Schulen und den katholischen Jugendgruppen interessierte er sich schon früh für Sport, Musik und Kultur.

Seit 1997 wohnt er mit seiner Frau Heidrun in Mendig. Ihre drei Töchter sind 20, 22 und
25 Jahre alt.

Er absolvierte sein Studium ( Physik und Sport ) und das Referendariat für gymnasiales Lehramt in Tübingen und Stuttgart. Seit 1992 ist er Lehrer im staatlichen Schuldienst Rheinland-Pfalz, seit 2006 an der Integrierten Gesamtschule in Koblenz.

Schon 1982 trat er der Partei „ Die Grünen“ bei und war zwei Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag in Bonn ( für Entwicklungspolitik und Sport ). Er hat inzwischen viele Erfahrungen in unterschiedlichen politischen Gremien gesammelt, unter anderem als Fraktionsvorsitzender von „Bündnis 90 / Die Grünen“ von 2004 bis 2014 im Kreistag Mayen-Koblenz.

Im September 2014 wurde er zum Beigeordneten der Stadt Mendig gewählt. Seine politischen Schwerpunkte sind der Umwelt- und Naturschutz, die Förderung der Jugendarbeit und das Interesse an einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung.